navnavigation

Madeira ist eine grüne Insel in mehrjährige Blüte, Wald aus Lorbeer blumen die aus dem Pliozän, der 15 000 HA umfasst, und schließt Farne und Vinháticos ein.

Als UNESCO-Welterbe, ist es Teil eines Nationalparks, der sich über mehr als zwei Drittel der Insel erstreckt. Als Ergebnis ist Madeira ein Ziel für den Ökotourismus, die unberührte Landschaften bietet, Klippen die dramatisch in den Atlantik stürzen, kleine Dörfer in grün, terrassierten Weinbergen und atemberaubende Bergen.

Madeira`s Gipfel entdecken ist ein spannendes Abenteuer. Sie gehen durch Hortensien, Heidekraut, und Rhododendren, bis sie den gipfel von Pico do Arieiro erreichen. Von hier aus gehen Sie zu Fuß entlang einen spektakulären Weg, der zum Pico Ruivo, dem höchsten Berg der Insel führt. Wanderung entlang der Levadas, ein Netzwerk von 200 Bewässerungskanäle unter den Farmen und wilden Orchideen aus dem 16. Jahrhundert gelegen. Genießen Sie die Fahrt mit der Seilbahn auf den Monte und dann nach Funchal zurückzukehren auf einem Holzschlitten. Anschließend schwimmen Sie im natürlichen Pool an der Porta Moniz, und nehmen Sie Fotos von der traditionellen Ein-fenster Holzhäuer von Santana.

Mehr Entspannung ist ein Spaziergang durch die Rosengärten und Grotten im Quinta Palmeira, einer üppigen Landschaft mit gefliesten Brunnen und Bänken,und geniesen sie die faszinierende Aussicht. Madeira entwickelte eine bedeutende Weinindustrie im 18. Jahrhundert. Die beste Einführung der Madeira wein geschichte ist ein Rundgang durch die Old Blandy Wine Lodge, im Zentrum von Funchal, in dem das aus dem 17. Jahrhundert stammende St Francis Kloster umgebaut wurde auf einen Wein-Aging-Gebäude im Jahre 1852 Tours beleuchten das einzigartige Canteiro Alterung System und die Tour endet mit einer Verkostung von lokalen Elixier.

Funchal verfügt über eine lange und illustre Geschichte, mit viel zu sehen und zu tun. Aber die heutige Hauptstadt ist modern und gut bedient, mit Restaurants in Hülle und Fülle; sechs Kinos; Strandbäder und Wasserparks; hervorragende Einkaufsmöglichkeiten; Märkte, Museen und vieles mehr. Die Stadt ist in einem großen natürlichen Amphitheater gelegen, mit Blick auf den blauen Atlantik mit einem Hintergrund der dramatischen Berge. Das Hotel liegt in den wunderschönen Süden von Madeira, auf seiner sonnigsten Küste inmitten von Bananenplantagen und einem schönen Garten, wo Blumen das ganze Jahr über blühen in den Schutz der grünen Bergen, ist es eine äußerst üppigen, grünen und entspannten Stadt bei Tag.

Wen Sie zusagen sind Sie einverstanden das wir Sie weitere Informationen per Brief, SMS, Telefon und / oder E-Mail senden. Wir bestätigen, dass wir Ihre Daten nicht an irgendwelchen nicht verbundenen Parteien, sondern nur an andere Mitglieder unserer Unternehmensgruppe weiterleiten um Sie durch obengenannte weise über weitere Urlaubsangeboten zu informieren.